Hintergrundbild hinter Content-Spalte

Allgemeine Sozialarbeit

Die allgemeine Sozialarbeit ist erste Anlaufstelle im Netzwerk diakonischer Dienste und Einrichtungen. Sie bietet Beratung, Information, Vermittlung und Unterstützung an, um Menschen zu befähigen, ihren Alltag zu bewältigen und ihre Notsituation zu überwinden. Des weitern zeichnet sie sich aus durch ihre Nähe zur Alltags- und Lebenswelt von Menschen in schwierigen Situationen. Über die soziale Hilfe für die Einzelnen hinaus will die Allgemeine Sozialarbeit auch die Qualität des Umfeldes, in dem die Menschen leben, Einfluss nehmen und die Bedingungen für das Zusammenleben sowie den sozialen Zusammenhalt verbessern.

 

Die enge Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und die Unterstützung der Gemeinden bei ihrer Arbeit mit Menschen in seelischen und sozialen Nöten gehören zum Selbstverständnis und sind erkennbares Profil der Allgemeinen Sozialarbeit der Diakonie. Eine enge Verzahnung zwischen dem Diakonischen Werk Mainz-Bingen und den Kirchengemeinden unterstützt das diakonische Handeln der Gemeinden. Dies geschieht unter anderem auch durch Beratung und Weitervermittlung von Klienten.

 

 

Angebote:

 

  • Lebens- und Sozialberatung im Beratungszentrum
  • Aufsuchende Beratung und Unterstützung einzelner Hilfesuchender in der Gemeinde
  • Beratung bei Projekt- und Angebotsentwicklung von Kirchengemeinden
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen im kirchlichen Rahmen
  • Koordination und Vernetzung von diakonischen Initiativen
  • Entwicklung und Durchführung von sozialen Projekten

 

 

 

Beratungszentrum Ingelheim
Georg-Rückert-Str. 24
55218 Ingelheim
Tel.: 06132/ 78 94 16
E-Mail:ingelheim [at] diakonie-mainz-bingen [punkt] de

-A+

Schriftgröße